Ehevertrag

Viele der oben im Rahmen einer späteren Scheidung eventuell streitig werdende Themen können vor und während der Ehe durch eine Vereinbarung (Ehevertrag) geregelt werden. Eine Auseinandersetzung im Rahmen der eventuell emotionsbelasteten Scheidung kann damit vermieden werden.

Ich fertige, gerne in Zusammenarbeit mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin, eine Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen an.

In einer Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen können auch nur Einzelfragen geregelt werden. Vor allem bei Selbständigen, Freiberuflern, Unternehmern oder Gesellschaftern ist auf die verschiedenen wirtschaftlichen Folgen hinzuweisen. Diese kann man unter Umständen vermeiden oder zumindest eingrenzen.

Mit Ausnahme der Scheidung selbst kann im Ehevertrag oder der Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen fast alles einvernehmlich geregelt werden.

Ich entwerfe Ihnen einen individuell auf Ihre Lebenssituation zugeschnittenen Vertrag. Der Ehevertrag kann nur notariell geschlossen werden.